Suomen kontrabassoklubi ry.

Finnischer Kontrabass-Club


Der finnische Kontrabass-Club wurde im Jahre 1976 gegründet. Das war am Anfang von den Zeiten, als viele nach dem Instrument orientierte Vereine in Finnland entstanden: einige Jahre davor hatten zuerst die Hornisten ihren eigenen Verein eingerichtet.

Zur Zeit organisiert der Kontrabass-Club jährlich ein Herbstkonzert, immer in einer anderen Stadt von Finnland. Das Mitgliedermagazin "Kontra-C" erscheint viermal pro Jahr und berichtet über Leute, Phänomene und Ereignisse rund um den Kontrabass.

Das Notenbibliothek vom Kontrabass-Club steht seinen Mitgliedern zur Verfügung. Es beinhaltet Orchestermaterial für Solokonzerte und Kammermusik mit dem Kontrabass.

Außerdem organisiert der Kontrabass-Club Meisterkurse, Konzerte und andere Veranstaltungen, die sich an Kontrabass orientieren oder auf andere Weise Mitglieder zusammenbringen.